Masse und Platzbedarf für Billardtische

Wie gross ist eigentlich ein Billardtisch und wie viel Platz braucht es zum Spielen? Die verschiedenen Billard Varianten werden auf unterschiedlich grossen Tischen gespielt.

Pooltische (Amerikanisch mit 15 nummerierten Kugeln)

Die Grösse von Pooltischen wird in Fuss angegeben (Englisch "foot" und bei Massen auch in der Mehrzahl, also " he had a seven foot table"). Allerdings entspricht die Länge nicht genau der jeweiligen Anzahl Fuss. Die Masseinheit "Fuss" wird mit einem ' Zeichen dargestellt (diejenige für Zoll, Englisch Inch mit ").

Die Seitenverhältnisse der Spielfläche bei Pooltischen sollte 1:2 betragen. Die Tische werden also als 8x4 Fuss bezeichnet.

Die Länge eines Poolqueues misst ca. 148 cm. Entsprechend bedarf es einem Raum, der in Länge und Breite ca. 3 Meter grösser ist als die Tisch-Spielfläche (siehe Abbildung ganz unten).

Die Standardmasse für Pooltische sind:

Tischgrösse Spielfeld Aussenmass* Platzbedarf
9' (Turniergrösse) 127 x 254 cm 160 x 285 cm 430 x 560 cm
8' Over-Size 117 x 234 cm 150 x 270 cm 420 x 540 cm
8' (gut für Privat) 112 x 224 cm 140 x 250 cm 415 x 525 cm
7' (US Bar-Grösse) 100 x 200 cm 130 x 230 cm 400 x 500 cm
6' (gut für Esstische) 90 x 180 cm 120 x 210 cm 390 x 480 cm
*Das Aussenmass des Tisches hängt von der Breite der Bande ab.

Die Höhe der Spielfläche wir vom internationalen Verband mit 74-79 cm angegeben.

Snookertische

Die Grösse von Snookertischen wird ebenfalls in Fuss angegeben, wobei es nur gerade für den Full-Size Tisch, (12-Fuss) eine offizielle Normgrösse gibt.

Verblüffender weise ist das Seitenverhältnis beim Snookertisch nicht genau 1:2, sondern 1:2.0073 - very British, indeed!... Gemäss den Normen des Inter-nationalen Verbandes misst die Spielfeld-Länge 3569 mm und die Breite 1778 mm.

Seit etwa zwei Jahren gibt es in Italien keine Lieferanten für Billardschiefer mehr. 12' und 10' Schiefer können wir von internationalen Händlern beziehen - Spezialgrössen zu bekommen wird jedoch zunehmend schwieriger. Zuweilen verwenden wir Schiefer von gebrauchten Tischen für neue.

Grössen und Masse für Snookertische

Tischgrösse Spielfeld Aussenmass* Platzbedarf
12' (Full-Size) 179  x 357 cm 210 x 385 cm 480 x 660 cm
10' 147 x 294 cm 180 x 325 cm 450 x 600 cm
9' 127 x 254 cm 160 x 285 cm 430 x 560 cm
8' 117 x 234 cm 150 x 270 cm 420 x 540 cm
*Das Aussenmass des Tisches hängt von der Breite der Bande ab.

Die Höhe der Banden-Oberkante wird vom internationalen Verband mit 85-88 cm angegeben. Die Bandenhöhe ist beim Snooker misst ca. 40 mm (sie ist nicht genormt). Dadurch ergibt sich eine Höhe der Spielfläche von 81-84 cm - sie ist also deutlich höher als beim Pool. Kleine Snookertische wirken dadurch meistens etwas zu hoch. 

Caramboletische (Billard-Français, Karambolage)

Die Grösse von Caramboletischen wird im deutschsprachigen Raum nicht in Fuss angegeben sondern als Bruchteil der Matchgrösse.

Der grösste Tisch entspricht in etwa einem 10' Pooltisch und wird Match-Tisch genannt. Der kleinste Tisch, auf dem auch Meisterschaften ausgetragen werden, ist der 1/4-Match Tisch, der in der Schweiz auch als "Kleinbrett" bezeichnet wird.

Dazwischen gibt es zwei weitere Grössen, den 1/2-Match und den 3/4-Match Tisch. Zuweilen wird der 3/4-Match Tisch in der Schweiz auch Halbmatch genannt. Man sollte sich also jeweils genau nach der Spielfeldgrösse erkundigen, wenn man sich für einen Tisch interessiert.

Grössen und Masse für Caramboletische

Tischgrösse Spielfeld Aussenmass* Platzbedarf
Match-Tisch 142  x 284 cm 176 x 318 cm 450 x 620 cm
3/4 Match 127 x 254 cm 161 x 288 cm 430 x 560 cm
1/2 Match 115 x 234 cm 149 x 268 cm 420 x 540 cm
1/4 Match 105 x 210 cm 139 x 244 cm 110 x 520 cm
*Das Aussenmass des Tisches hängt von der Breite der Bande ab.

Die Höhe der Banden Oberkante wird vom internationalen Verband mit 75-80 cm angegeben. Die Bande ist bei Carambole-Tischen meistens rund 45 mm hoch. Die Spielfläche liegt demnach 70.5 - 75.5 cm über dem Boden. Zumindest gemäss den Normen ist dies also der niedrigste Tisch. 

Wie gross sollte Ihr Raum nun mindestens sein??


Auf jeder Seite des Tisches benötigen Sie ca. 150 cm Platz, damit Sie mit einem normal langen Queue spielen können, welches ca. 148 cm lang ist.

Platzbedarf für Billardtische - Sport 64 Swissbillard Die 150 cm sind von der Bande, also vom Spielfeldrand aus zu messen.

Viele Händler geben nun ein "Mindest-Raummass" an, welches der Spielfläche plus 100 cm entspricht, weil die kürzesten, im Handel erhältlichen Queues eine Länge von etwa 100 cm haben.   

Wenn Sie auf jeder Seite nur 1 Meter Platz haben - von der Spielfeldkante gemessen!! -  dann ist Ihr Raum unseres Erachtens viel zu klein. So macht Billardspielen keine Freue.

Wenn Ihnen auf einer Seite des Tisches 30 cm fehlen ist das nicht so tragisch, dafür gibt es in der Tat kürzere Queues. Aber auf drei Seiten sollten Sie wenn möglich mit einem normalen Queue spielen können.

Im Zweifelsfall: Immer den kleineren Tisch wählen! Und wenn der Platz viel zu knapp ist... besser auf den Tisch verzichten.


LINKS ZU TISCH-SPEZIFIKATONEN

Material Reglement Pool-Billard
Regeln mit Material-Spezifikationen Snooker
Material Reglement Carambole Billard